24. Mai 2022
Autor: Salome von der Born
Tags: Energie, Effizienz

CO2-Neutralität durch Digitalisierung I

Digitalisierungsprojekt mit der LAT Laserapplikationstechnik GmbH

adobestock_469863649_small-1.1200x0-aspect.jpg
© Adobe Stock 469863649

In Anbetracht des Europäischen Green Deal Abkommens und der drohenden Gefahren durch den Klimawandel, ist die Suche nach CO2-neutralen Lösungen, vor allem in der Industrie, groß. Wie kann das Energiemanagement im eigenen Unternehmen verbessert und eine CO2-Neutralität in der Produktion angestrebt werden?

Mit dieser Fragestellung ist die LAT Laserapplikationstechnik GmbH an das Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt (MDZ) herangetreten. Das Unternehmen aus Ingolstadt ist im Bereich der Lasertechnik tätig und beliefert schwerpunktmäßig die Automobilbranche. Zu ihren angebotenen Produkten und Leistungen zählen: Industrielackierung, Laserbeschriftung, Oberflächenbehandlung sowie Tag-Nacht Design.

Das MDZ unterstützt die LAT Laserapplikationstechnik GmbH bei der Datenanalyse zur Erhebung und Bewertung des Status Quo in Bezug auf CO2-Emissionen und der bei der Aufdeckung von Optimierungspotenzialen. 

Zielsetzung der Zusammenarbeit in Form eines Digitalisierungsprojektes ist die Entwicklung von Szenarien, die eine Transformation in Richtung CO2-Neutralität aufzeigen sowie die Erstellung eines individuell zugeschnittenen Konzepts zur digitalen Datenerfassung relevanter Energiedaten, welches eine bedarfsgerechte Anpassung des Energiesystems ermöglicht. Mit den datengestützten Potenzialanalysen sollen zielgerichtet Maßnahmen identifiziert werden, etwa der Ersatz fossiler Energieträger durch regenerative Energieträger und Effizienzsteigerung vorhandener elektrischer Anlagen mit der Zielsetzung einer CO2-neutralen Produktion.

Ähnliche Beiträge

Video: Digital in eine glänzende Zukunft

Thumbnail Video: Digital in eine glänzende Zukunft
Wie kann der tatsächliche Energieverbrauch bei der Produktion von Schmuckketten ausgewertet und verbessert werden? Mitarbeiter der Friedrich Binder GmbH & Co. KG sowie Experten des… mehr...

Digitalisierung (an)packen

Thumbnail Digitalisierung (an)packen
Das Schlagwort „Industrie 4.0“ ist in aller Munde, eine weitere Revolution, die die Unternehmen ein Schritt weiterbringen soll. Auch mittelständische Unternehmen möchten in… mehr...

LAT Laserapplikationstechnik GmbH

Die LAT Laserapplikationstechnik GmbH ist im Bereich der Lasertechnik aktiv und produziert als Zulieferer vorrangig für die Automobilindustrie. Zu den angebotenen Produkten und Leistungen zählen: Industrielackierung, Laserbeschriftungen, Oberflächenbehandlung sowie Etiketten, Schilder und Tag-Nacht Design.

Standort: Ingolstadt

Mitarbeiter: 52

Branche: Automobilzulieferer

Digitalisierungsprojekt: Die Entwicklung der Produktion in Richtung CO2-Neutralität. Zur Unterstützung wird der Status Quo datengetrieben analysiert und davon Konzepte für die CO2-neutrale Wertschöpfung entwickelt.

Projekterfolg: Laufendes Projekt

Cookies & Features

Um unsere Webseite zu optimieren fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eine lokale Statistiksoftware und einige 3rd Party Features (extern eingebundene Komponenten). Indem Sie die entsprechenden Optionen auswählen, stimmen Sie diesen Features zu. Details zu den verwendeten Technologien und Anbietern können Sie in unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Essenzielle Cookies

Ohne sie läuft nichts.

Statistiken

Anonym und auf Servern in Deutschland: Gibt uns Feedback und Ihnen bessere Inhalte.

Google Dienste

Unsere Videos und Karten sind über Youtube und Google Maps eingebunden.

loading