Von der Zettelwirtschaft zum effizienten und digitalen Assistenzsystem in der Fertigung

Online-Seminar & Präsenzveranstaltung

 

Anwendungsfälle, Potenziale und ein einfaches Vorgehen zur Umsetzung von digitalen Assistenzsystemen

 

Digitale Assistenzlösungen bieten Ihnen die Möglichkeit, papierlos zu fertigen und Mitarbeitende in der Produktion gezielt bei ihren Tätigkeiten zu unterstützen. So lassen sich Fehler deutlich reduzieren und die Produktivität sowie die Flexibilität steigern. Zudem zeigen aktuelle wissenschaftliche Studien, dass die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeitenden zunimmt, wenn das System richtig gestaltet ist. Dazu braucht es ein tiefer gehendes Verständnis über die Systeme.

In diesem Workshop werden verschiedene digitale Assistenzsysteme sowie Einsatzmöglichkeiten anhand von Beispielen vorgestellt. Unterschiedliche kommerzielle Systeme bieten zwar passende Lösungen – doch welches ist das Richtige für Sie? Und wie viel Potential bieten Digitale Assistenzsysteme in Ihrem Anwendungsfall? Wir stellen Ihnen ein Schema zur Abschätzung vor und ermitteln damit Ihre Potentiale. Darauf aufbauend ist eine Quantifizierung der erwartbaren Steigerung der Prozesseffizienz möglich.

Wie geht man nun vor, um die Potentiale zu realisieren und ein passendes System einzuführen und zu gestalten? Wir zeigen ein intuitives Vorgehensmodell, das Schritt für Schritt durch den Umsetzungsprozess führt.

Wenn Sie am Präsenz-Workshop teilnehmen, lernen Sie digitale Assistenzsysteme in der Lernfabrik CiP kennen. Wer möchte, kann hier selbst ausprobieren und erproben, welches Potenzial darin steckt.

 

Lernziele

  • Sie erhalten einen Überblick über unterschiedliche digitale Assistenzsysteme und Anwendungsfälle, sodass Sie den Stand der Technik auf Ihren Use-Case übertragen können
  • Sie lernen Einflussfaktoren auf die Wirkung von Assistenzsystemen kennen und können diese anhand des REFA-Arbeitssystems abschätzen
  • Sie können eine umfangreiche Assistenzlösung in der Lernfabrik erproben (Präsenzveranstaltung)   

 

Dozenten

Sophie Sandner
 

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich branchenunabhängig an Mitarbeitende und Führungspersonen aus dem verarbeitenden Gewerbe.

Vorkenntnisse

Es sind keine technischen Kenntnisse bezüglich digitaler Technologien notwendig. Eine Teilnahme am Austausch über mögliche Erfahrungen mit Werkerassistenzsystemen wäre wünschenswert.

Infos und Anmeldung

Das Seminar ist sowohl als Online-Veranstaltung als auch in Präsenz geplant. Bitte beachten Sie das jeweilige Format bei Ihrer Anmeldung:

2 Onlineveranstaltungen (jeweils 1,5 Stunden) am 24.11.2021 und 23.11.2022

Die Online-Termine finden über Zoom statt. Ein Link zur Teilnahme wird vor der Veranstaltung per E-Mail an alle Teilnehmer versendet.

2 Präsenzveranstaltungen (jeweils 7 Stunden) am 18.05.2022 und 17.05.2023

Prozesslernfabrik CiP L1|07, Jovanka‐Bontschits‐Straße 10, 64287 Darmstadt

Verfügbare Termine
  • Mittwoch 23 November 2022
  • Mittwoch 17 Mai 2023
Termindetails
Mittwoch, 23. November 2022
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Anmeldung

Ihr Kenntnisstand

Bereits registriert?
Bereits registriert?

Noch nicht registriert?

Veranstaltungsort

Technische Universität Darmstadt
Prozesslernfabrik CiP (Gebäude L1/07)

Jovanka-Bontschits-Str. 10
64287 Darmstadt

Zustimmung benötigt

Dieses Modul benötigt Ihre Zustimmung zur Verwendung von Google Diensten (Maps) auf dieser Seite.

Onlineveranstaltung

Die Online-Termine finden über Zoom statt.
Ein Link zur Teilnahme wird vor der Veranstaltung per E-Mail an alle Teilnehmer versendet.

Wir sind für Sie da

Sophie Sandner
Sophie Sandner
Bitte aktivieren Sie JavaScript
Christopher Stockinger
Christopher Stockinger
Bitte aktivieren Sie JavaScript

Cookies & Features

Um unsere Webseite zu optimieren fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eine lokale Statistiksoftware und einige 3rd Party Features (extern eingebundene Komponenten). Indem Sie die entsprechenden Optionen auswählen, stimmen Sie diesen Features zu. Details zu den verwendeten Technologien und Anbietern können Sie in unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Essenzielle Cookies

Ohne sie läuft nichts.

Statistiken

Anonym und auf Servern in Deutschland: Gibt uns Feedback und Ihnen bessere Inhalte.

Google Dienste

Unsere Videos und Karten sind über Youtube und Google Maps eingebunden.

loading