20. Januar 2021
Autor: Deborah Petrat
Tags: Künstliche Intelligenz, Wissenswertes

KI-Demonstrator im Qualitätsmanagement

KI-Demonstrator im Qualitätsmanagement.

Ob in der Produktion oder  im Handwerk: Wer ein Produkt fertigt, muss es vor der Ausfuhr zum Kunden kontrollieren. Sind Teile  oder Produkte fehlerhaft, kommen diese zum Qualitätsmanagement, wo Fehler entdeckt, behoben und wenn nötig Prozessschritte angepasst werden müssen, um  Fehler zu vermeiden. Durch Industrie 4.0 ist der Wunsch nach individuellen Produkten größer geworden, was wiederum zu Herausforderung für Unternehmen und deren Mitarbeitenden führen kann, insbesondere auch in der Qualitätssicherung

Der, im Mittelstand 4.0-Kompetezzentrum Darmstadt entwickelte, KI Demonstrator zeigt, wie man mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) Mitarbeitende in der Qualitätssicherung unterstützen kann, sodass sie mit einer großen Produktvielfalt und damit einhergehender hoher Anzahl an potentiellen Fehlern umgehen können. 

Die KI wird für die Mitarbeitenden in Form eines Avatars dargestellt, welcher nach dem Einscannen eines Produkts die Fehler auflistet und bei der Fehlerbehebung unterstützt. Die KI passt sich dem Kenntnisstand des Mitarbeitenden an, sodass benötigte Informationen und Hilfestellungen gegeben und keine unnötigen Interaktionen stattfinden. Dies geschieht alles über Sprachsteuerung. Somit kann auch von einer papierbasierten Dokumentation abgesehen werden. 

Die Demonstratoren des Kompetenzzentrums veranschaulichen anhand mobiler Modelle, wie Digitalisierung und KI in den verschiedensten Bereichen zur Prozessverbesserung eingesetzt werden kann. Sie machen so Anwendungen digitaler sowie Technologien erleb- und greifbar, die auch in die Unternehmenspraxis kleiner und mittlerer Unternehmen übertragbar sind.

Weitere Themen aus dem Zentrum

Video: Produktvisualisierung durch Augmented Reality

Thumbnail Video: Produktvisualisierung durch Augmented Reality
„Das Ziel war es, eine App zu entwickeln, mit der Vertriebsmitarbeiter Produkte des Unternehmens in die reale Umgebung einblenden können“, sagt Slim Krückemeier vom Fachgebiet… mehr...

Digitalisieren für die KI-Readiness

Thumbnail Digitalisieren für die KI-Readiness
Die Bedeutung der Digitalisierung ist vielen Unternehmen bewusst. Sie wissen, dass es dabei nicht nur um Technologie, sondern um einen umfassenden Wandel handelt, den sie nutzen können und… mehr...

Cookies & Features

Um unsere Webseite zu optimieren fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eine lokale Statistiksoftware und einige 3rd Party Features (extern eingebundene Komponenten). Indem Sie die entsprechenden Optionen auswählen, stimmen Sie diesen Features zu. Details zu den verwendeten Technologien und Anbietern können Sie in unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Essenzielle Cookies

Ohne sie läuft nichts.

Statistiken

Anonym und auf Servern in Deutschland: Gibt uns Feedback und Ihnen bessere Inhalte.

Google Dienste

Unsere Videos und Karten sind über Youtube und Google Maps eingebunden.

loading