#308

Digitale Pioniere Roadshow: Künstliche Intelligenz in der mittelständischen Industrie

Roadshow gemeinsam mit der IHK Koblenz / regionalen Netzwerken / Munsch Chemie-Pumpen GmbH / Laserline GmbH

Banner_Digi_Pio_April_2024.png

 

Künstliche Intelligenz (KI) bringt frischen Wind in die Industrie und ins produzierende Gewerbe. Es entstehen völlig neue Möglichkeiten, um Maschinendaten zu nutzen, Prozesse zu optimieren und zu automatisieren.

Im Mittelstand werden hierbei aber noch längst nicht alle Potenziale geschöpft. Kleine und mittlere Unternehmen haben ganz eigene Hürden, wenn es um die Einführung von KI geht. Beispielsweise stehen ihnen eine kleinere Datengrundlage und weniger Fachkräfte zu Verfügung. Sie haben eine andere regionale Struktur als die großen Player in den Metropolen. Wir wollen in der Roadshow darauf blicken, was es heißt, im Mittelstand KI zu nutzen – und zwar ganz praxisnah an Beispiel industrieller Mittelständler aus der Region Mittelrhein/ Westerwald.

 Veranstaltungsinhalte 

... Wie startet ein Unternehmen in ein KI-Projekt?

... Welche Bedingungen sind nötig? (KI-Readyness)

... Welche Vorteile können Sie erwarten?

... Aber auch: Wozu braucht es KI nicht und welchen Hype gilt es noch abzuwarten?

... Führung durch die Werkhallen der Laserline GmbH!

 

Hierzu bringen die Munsch Chemie-Pumpen GmbH und die Laserline GmbH ihre Erfahrungen aus der Praxis mit. Beide sind „Hidden-Champions“ und finden für ihre Produkte weltweit Abnehmer. Außerdem können Sie sich mit regionalen Netzwerken austauschen, die Sie bei der KI-Readyness unterstützen. Nach einem gemeinsamen Lunch gibt es eine Führung, in der Sie die Besonderheiten in den Werkshallen der Laserline GmbH besichtigen können.

 

 Programm 

  • 10:15   Start/ Kaffee
  • 10:30   Vorstellung der Veranstaltungspartner
  • 11:00   Entscheidungsunterstützung durch KI in der Produktion (Munsch Chemie-Pumpen)
  • 11:30   KI und Laserbearbeitungssysteme – Potenziale für Produkte und Service (Laserline)
  • 12:00    Lunch & Netzwerken
  • 12:45   Bustransfer Führung
  • 13:00   Führung durch das Werk der Laserline GmbH
  • 14:00  Ende | Bustransfer zum TZK
  • 14:15    Ende (TZK)

 

 Infos über die Veranstaltungspartner 

 

IHK_Koblenz_logo.png netzwerk-mittelstand-digital_neu.png Logo-Munsch-Chemie-Pumpen-GmbH.png Laserline.jpg logo-sef.png  

 

 

Industrie- und Handelskammer Koblenz

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Koblenz. Sie vertritt das Gesamtinteresse ihrer rund 105.000 Mitgliedsunternehmen gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.  Die IHK Koblenz unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe aus Industrie, Handel, Tourismus und der Dienstleistungsbranche bei den Herausfordernden rund um KI und Digitalisierung – mit Beratung, Informationen und Veranstaltungen. Sprechen Sie uns an!

Munsch Chemie-Pumpen GmbH

Die familiengeführte Munsch Chemie-Pumpen GmbH ist Spezialist für das Fördern von hoch korrosiven und aggressiven Flüssigkeiten. Das Unternehmen treibt an vielen Stellen die Digitalisierung voran, um individuellen Kundenwünschen schnell und zuverlässig gerecht zu werden. Zuletzt erprobte es den Einsatz von KI, um Abweichungen in der Produktion frühzeitig zu erkennen und richtig entgegenzusteuern. 

Laserline GmbH

Die Laserline GmbH produziert maßgeschneiderte Industrie-Laser, die beispielsweise zum Schweißen oder Wärmebehandeln von Blechen eingesetzt werden. Das Unternehmen nutzt bereits smarte Algorithmen in den Lasermaschinen: Betriebsdaten werden mithilfe von Machine Learning-Ansätzen ganzheitlich zu analysiert. Die bildet die Basis für predictive maintenance und individuellen Service.

Smart Elektronik Factory e.V.

Die Smart Electronic Factory e.V. ist eine Informations- und Demonstrationsplattform für die Industrie 4.0. Diese Evaluierungsumgebung ist in einer realen Elektronikfabrik implementiert. Verschiedene Software- und Hardware-Hersteller sowie universitäre Einrichtungen arbeiten daran, Industrie 4.0-Szenarien in der Produktion von mittelständischen Unternehmen umzusetzen.

Mittelstand Digital-Zentren Rheinland/ WertNetzWerke/ Ländliche Regionen/ Kaiserslautern

Mittelstand-Digital gibt kleinen und mittleren Unternehmen sowie dem Handwerk Orientierung bei der digitalen Transformation, informiert über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und unterstützt finanziell bei Digitalisierungsprojekten

 

Termindetails
Donnerstag, 18. April 2024
10:30 Uhr - 14:00 Uhr
Anmeldung

Ihr Kenntnisstand

Einwilligung zur Bild-/Tonnutzung

Bereits registriert?
Bereits registriert?
Benutzer  
Passwort  
 
Noch nicht registriert?

Veranstaltungsort

TZK | Technologiezentrum Koblenz

Universitätsstraße 3
56070 Koblenz

Zustimmung benötigt

Dieses Modul benötigt Ihre Zustimmung zur Verwendung von Google Diensten (Maps) auf dieser Seite.

Onlineveranstaltung

Die Online-Termine finden über Zoom oder Microsoft-Teams statt.

Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns den Link mit den Zugangsdaten per E-Mail.

Verfügbare Termine
Präsenz
  • Donnerstag 18 April 2024

Wir sind für Sie da

Jonas Blöhbaum
Jonas Blöhbaum
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Bitte aktivieren Sie JavaScript
Nik Fabian Weisbrod
Nik Fabian Weisbrod
Geschäftsführung
Bitte aktivieren Sie JavaScript

Cookies & Features

Um unsere Webseite zu optimieren fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir eine lokale Statistiksoftware und einige 3rd Party Features (extern eingebundene Komponenten). Indem Sie die entsprechenden Optionen auswählen, stimmen Sie diesen Features zu. Details zu den verwendeten Technologien und Anbietern können Sie in unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Essenzielle Cookies

Ohne sie läuft nichts.

Statistiken

Anonym und auf Servern in Deutschland: Gibt uns Feedback und Ihnen bessere Inhalte.

Google Dienste

Unsere Videos und Karten sind über Youtube und Google Maps eingebunden.

loading